Auch im Sommersemester 2018 fand wieder das legendäre Strategiewochende statt. Am 28. April fuhr die Hochschulgruppe des VWI in die Skiclub-Hütte nach Hundsbach. Auf dem Programm stand unter anderem das Teambuilding und die Planung unseres HOTWings im Sommer.

 

In der Hütte angekommen stürzten wir uns direkt auf die Planung des großen Events. Unser Trainer Jens, der extra aus Dortmund angereist kam, unterstützte uns bei jeder Aufgabe. Bevor wir beginnen konnten, bekamen wir eine theoretische Einführung in das Thema Projektmanagement. Von der Zieldefinierung bis zur detaillierten Projektplanung mithilfe des Gantt-Diagramms war alles dabei.

 

Der Spaß eines solchen Wochenendes darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Nach einer Stärkung am Mittag durften sich alle an einem mehrstündigen Ausflug zum Hochseilgarten erfreuen.

 

Rundum war das Strategiewochenende sehr erfolgreich und das ganze Team freut sich auf die künftigen Veranstaltungen.