Am 07.06.2016 fand unser Kaminabend / Masters Meets Leaders zum zweiten Mal im Sommer Semester 2016 statt. Dieses Mal nahmen wir vom gewöhnlichen Arbeitsalltag Abstand und ließen unseren Experten von seinen spannenden extremen Arbeitsfeldern berichten. Thomas Beyer ist Geschäftsführer, Absolvent der Betriebswirtschaftslehre und Psychologie, führte Jahrelang den Bereich Sales der Deutschen Bank und ist als Major d.R. bei der deutsch-französischen Brigade an zahlreichen Auslandseinsätzen aktiv beteiligt.

Wie er all diese Aufgaben und Tätigkeiten koordiniert und trotzdem noch Zeit für seine Familie findet, brachte er uns in einem spannenden Vortrag näher. Auch erklärte er uns, wie ihn die verschiedenen Aspekte seiner Karriere in anderen Lebensbereichen beeinflusst und er sie sinnvoll einsetzen kann. Wieso werden Extremsituationen bei der Feuerwehr und der Polizei geübt, aber Mitarbeiter von Unternehmen erst mit ihnen konfrontiert, wenn es zu spät ist? Was ist mir wichtig und wofür möchte ich meine Zeit einsetzen? Was möchte ich in meinem Leben erreichen? Denn Zeit ist für alle begrenzt - auch wenn man mit weniger Schlaf auskommt als der Durchschnittsbürger. Diese und viele andere interessante Anregungen gab uns Herr Beyer mit auf den Weg.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Referenten und dem Organisationsteam für den gelungenen Abend.